Tubax (B♭)

  • Umfang notiert bb0-f#3, klingend Ab2-e0
  • zusätzliches Ventil für das Flageolet-Register bis Griff d4, klingend c1
  • 1 Oktave tiefer als Baßsaxophon
  • Baritonsaxophon- oder Baßsaxophonmundstück
  • 3 automatische Oktavklappen
  • praktikable Standhöhe (145 cm) durch neue Korpusgliederung und geringer Luftverbrauch durch engere Mensur
  • gleiche Grifflage wie bei anderen Saxophonen
Tubax Bb EppelsheimTubax Bb Eppelsheimtubax-bb-eppelsheim-04Eppelsheim TUBAXTubax Bb Eppelsheim